Betreuungszeiten:


Zur Zeit erfolgen aufgrund meiner Elternzeit voraussichtlich bis November 2022 keine Neuaufnahmen.

 

Voranfragen (bitte Telefonnummer angeben) werden per eMail erbeten an:

kleine-hummeln@kessler-home.net.

 

Telefon:

0175 / 361 95 94
(13:00-17:30 Uhr)

 

 

Herzlich Willkommen

bei den

Kleinen Hummeln!

 

 

Liebe Eltern und liebe Kinder,

ich begrüße Sie in meiner familiennahen Kindertagespflegestelle „Kleine Hummeln“ in Freigericht. Ich bin Andrea Kessler und wohne mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen im Grundschul- und Kindergartenalter sowie unseren zwei Perserkatzen in einem großen Haus mit riesigem Garten in Feldrandlage.

 

Als Kinderpflegerin und Kinderkrankenschwester, zog es mich nach meinem sozialjuristischen Studium und der Geburt meines zweiten Sohnes erneut zurück zur Arbeit mit Kindern. So eröffnete ich im März 2019 meine Kindertagespflegestelle die „Kleinen Hummeln“. Inzwischen betreue ich eine Gruppe von 4-5 Tagespflegekindern. Zudem bereichern meine beiden Söhne nachmittags ebenfalls die Gruppe.

 

Mein Konzept baut auf dem Prinzip der Hummeln auf. Was hat es mit den Hummeln auf sich? Aus physikalischer Sicht gesehen können Hummeln gar nicht fliegen, ihre Flügel sind proportional zur Körpergröße und zum Gewicht zu klein. Aber weil Hummeln nichts von Physik verstehen, machen sie es einfach und jeder weiß – Hummeln können sehr wohl fliegen.

 

Ich sehe Kinder wie Hummeln - wenn wir ihnen einreden, dass sie nicht fliegen könnten, nehmen wir ihnen die Chance über ihren Horizont hinauswachsen und schränken damit ihr Entwicklungspotential enorm ein. Daher ist es Ziel meiner pädagogischen Arbeit, Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern, sie in ihrem Handeln zu unterstützen und sie nur soweit einzuschränken wie es nötig ist, um sich zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit entwickeln zu können. Denn ich möchte, dass alle meine Kleinen Hummeln das Fliegen lernen.

 

Ganz wichtig ist es für mich, dass sich Ihr Kind bei uns wohl fühlt, um ihnen so eine positive Entwicklung zu ermöglichen. Wegweisend für mich ist es, die individuellen Bedürfnisse der Kinder zu sehen, ihnen Raum, Möglichkeiten und vor allem Zeit zum Spielen und Lernen zu bieten. Ebenso bekommen die Kinder die Gelegenheit sich auszutoben und anschließend auch auszuruhen. Da Hummeln sich nur in freier Natur gut entwickeln, sind wir nahezu täglich im Garten oder in anderer Weise an der frischen Luft.

 

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie mehr über meine Arbeit nach dem Hummelprinzip erfahren möchten, lade ich Sie ein auf meiner Seite zu stöbern und/oder meine Konzeption unverbindlich per Email anzufordern.

 

 

Liebe hummelige Grüße

Andrea Kessler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleine Hummeln Freigericht